RPV

Ruhpoldinger Pferdesportverein e.V.
 

Bericht vom Turniertag am 26.06.2022

Am Sonntag, 26.06.2022 fand nach 2-jähriger Coronapause endlich wieder der Dressurwettkampf des RPV e.V. am Gestütshof Brendlberg in Ruhpolding statt. Mit einer Teilnehmeranzahl von 38 Kindern und Jugendlichen war das Starterfeld etwas kleiner als gewöhnlich, was dem Wettkampftermin direkt nach den Pfingstferien geschuldet war.
Der Tag begann um 08:30 Uhr in der Halle mit einer Prüfung zur Bodenarbeit unter der Leitung und Bewertung von Sepp Buchner. Die Teilnehmer/Innen mussten das korrekte Führen eines Pferdes im Schritt und Trab durch Hindernisse zeigen, schwieriger als es sich vielleicht anhört, da auch der Vierbeiner richtig bei der Sache sein muss und kein Hindernis berühren darf.
Weiter ging es bei herrlichem Sonnenschein auf dem Außenplatz mit der Dressurprüfung der Klasse E in der Abteilung. Hier gab es zwei Wertungsgruppen, geritten wurde zu je drei Reitern in einer Abteilung. Es folgte die Prüfung der Klasse E-Einzel, einer Teilprüfung für den Vereinsmeister. Die Teilnehmer/Innen machten es unserer Richterin nicht leicht, da sie alle hochmotiviert waren und die Leistungen sehr dicht waren. Diese guten Leistungen wurden in der anschließenden Siegerehrung gewürdigt.
Der Nachmittag gehörte den jüngeren und noch nicht so erfahrenen Kindern. Die Reiterwettbewerbe fanden in der Halle statt. Los ging es mit einer Prüfung im leichten Sitz im Trab und Galopp, sogar mit übergelegten Steigbügeln, was bedeutet, dass der Reiter/In schon sehr ausbalanciert sitzen muss. Bei den einfachen Reiterwettbewerben gab es 2 Wertungsgruppen. Auch hier wurden die Bügel kurz hochgenommen, um die Balance zu zeigen. Die Kinder waren mit Eifer, Freude und viel Konzentration bei der Sache und freuten sich im Anschluss bei der Siegerehrung über ihre Schleifen und Medaillen.
Ein ganz herzliches Vergelt`s Gott geht an dieser Stelle an unsere Richterin Frau Margot Stadler, die mit geschultem Auge und viel Herz die durchweg guten Leistungen unserer Kinder und Jugendlichen beurteilte.
Den ganzen Tag über konnten sich Teilnehmer, Eltern und Helfer über die gute Bewirtung und die leckeren, selbstgebackenen Kuchen, die die Eltern mitgebracht hatten, freuen. Ein herzliches Dankeschön dafür. Ebenso sei den vielen Helfern und dem ganzen Brendlberg-Team gedankt. Ohne sie wäre eine solche Veranstaltung nicht möglich.

Ergebnisliste 26.06.22, Download

Gratulation an alle Sieger und Platzierten!

vor der Bodenarbeit
vor der Bodenarbeit
Bodenarbeit2
Bodenarbeit2
Bodenarbeit1
Bodenarbeit1
Sieger,Bodenarbeit
Sieger,Bodenarbeit
Abreiten in der Halle
Abreiten in der Halle
Sieger E-Einzel
Sieger E-Einzel
E-Einzel
E-Einzel
Vorbereitung E-Abt-
Vorbereitung E-Abt-
Sieger,E-Abt.1.Gruppe (2)
Sieger,E-Abt.1.Gruppe (2)
Sieger,E-Abt.1.Gruppe
Sieger,E-Abt.1.Gruppe
E-Abt.1.Gr.
E-Abt.1.Gr.
Kuchen
Kuchen
Sieger,E-Abt.2.Gruppe
Sieger,E-Abt.2.Gruppe
Sieger,E-Abt.2.Gr.
Sieger,E-Abt.2.Gr.
reiterwettbewerbe
reiterwettbewerbe



Ausschreibung für Sonntag, 26.06.22,  Download

Aufgaben für das Turnier: Prüfung 4, Prüfung 5


>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>

Bericht vom Turniertag am 14.07.2019

Am Sonntag, 14. Juli 2019 fand der diesjährige Dressurwettkampf des RPV e.V. am Gestütshof Brendlberg in Ruhpolding statt. Obwohl es am Vortag und in der Nacht heftig geregnet hatte, konnten alle Bewerbe auf dem bestens präparierten Außenplatz stattfinden. Der Wettkampftag begann um 08:00 Uhr mit der Dressurprüfung der Klasse E-Einzel, einer Teilprüfung für den Vereins- Kombinationsmeister. Im Anschluss wurde die Dressurprüfung der Klasse E in der Abteilung geritten. Bei beiden Bewerben gab es zwei Wertungsgruppen. Obwohl das Wetter vormittags noch nicht so ganz mitspielte und einige Reiter von letzten Regenschauern erfrischt wurden, waren alle Teilnehmer und Pferde hochkonzentriert und motiviert bei der Sache. Weiter ging es mit der Prüfung der Klasse A Einzel, einer Teilaufgabe für den Vereinsmeister. Auch hier wurden sehr gute Leistungen gezeigt. Im Anschluss an jede Prüfung fand die Siegerehrung statt. Unsere Richterin, Frau Katharina Rothenpieler überreichte nicht nur die Pokale und Schleifen, sondern gab jedem Reiter ein paar kritische, aber auch aufmunternde Worte mit auf den Weg.

Nachmittags konnten dann die jüngeren und noch nicht so erfahrenen Kinder ihr schon erlerntes Können in den zwei Reiterwettbewerben zeigen. Sie waren ebenfalls mit Eifer und Freude bei der Sache und durften sich über Pokale, Schleifen und Medaillen freuen.

Den Abschluss dieses schönen Tages machten die Kinder, die beim Reiterwettbewerb mit leichtem Sitz starteten. Hier kam es vor allem auf einen geschmeidigen Sitz mit guter Hilfengebung an.

Den ganzen Tag über konnten sich Teilnehmer, Eltern und Helfer in der Reiterstube über die gute Bewirtung und die leckeren, selbstgebackenen Kuchen, die die Eltern mitgebracht hatten, freuen. Ein herzliches Dankeschön dafür. Ebenso sei den vielen Helfern und dem ganzen Brendlberg-Team gedankt. Ohne sie wäre eine solche Veranstaltung nicht möglich.


Impressionen vom Wettkampftag

20190714_155451
20190714_155451
20190714_081244
20190714_081244
20190714_084837
20190714_084837
20190714_090459
20190714_090459
20190714_124458
20190714_124458
20190714_124701
20190714_124701
20190714_131758
20190714_131758
20190714_135452
20190714_135452
20190714_154246
20190714_154246
IMG-20190716-WA0008
IMG-20190716-WA0008
IMG-20190716-WA0009
IMG-20190716-WA0009
IMG-20190716-WA0014
IMG-20190716-WA0014
IMG-20190716-WA0015
IMG-20190716-WA0015
IMG-20190716-WA0016
IMG-20190716-WA0016
IMG-20190716-WA0017
IMG-20190716-WA0017


Ergebnisliste Dressurwettkampf 2019 - Download

!!! Wir gratulieren allen Siegern und Platzierten ganz herzlich !!!



!!! Achtung neuer Termin !!!
Ausschreibung für Sonntag, 14.07.2019,  Download

Aufgaben für das Turnier: Prüfung 3 (WB 243), Prüfung 4 (WB 248), Prüfung 5 (A5/1)

<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<

Dressurwettkampf am Sonntag 13. Mai 2018   

Bei frühsommerlichen Temperaturen und sonnigem Wetter fand am 13.05.2018 der diesjährige Dressurwettkampf am Gestütshof Brendlberg in Ruhpolding statt. Messen konnten sich die Teilnehmer in Vergleichswettbewerben verschiedener Disziplinen. Insgesamt nahmen knapp 50 Reiter mit über 60 Starts teil. Alle Altersgruppen - Kinder, Jugendliche und Erwachsene - waren erfreulicherweise vertreten.

Der Wettkampftag begann morgens um 08:00 Uhr mit der A-Dressur, anschließend traten die Reiter und Reiterinnen in der E-Einzelprüfung und der E-Abteilung in zwei Wertungsgruppen an. Die guten Leistungen der Teilnehmer wurden in der jeweils anschließenden Siegerehrung gewürdigt.

Der Nachmittag war den einfachen Reiterwettbewerben vorbehalten. Er startete mit dem Reiterwettbewerb, in dem hauptsächlich das Reiten im leichten Sitz geprüft wurde. Diese Prüfung verlangte einen geschmeidigen Reitersitz mit harmonischer Hilfengebung. Weiter ging es mit den einfachen Reiterwettbewerben, aufgeteilt in drei Gruppen, in denen auch die Jüngsten ihr schon erlerntes Können unter Beweis stellen konnten, was sie auch mit viel Eifer und Konzentration taten. Auch hier durften sich in den anschließenden Siegerehrungen die Eltern mit den Kindern über deren gute Leistungen freuen.
Am späten Nachmittag ging dieser schöne und unfallfreie Turniertag zu Ende.
Wieder einmal sorgten die guten Feen in der Reiterstube für eine glänzende Bewirtung. Ganz herzlich gedankt sei an dieser Stelle den Müttern für ihre Kuchenspenden, die einen solchen Tag zusätzlich versüßen.

Ein ebenso herzliches Vergelt's Gott geht an den Richter Herrn Lehmann, die Mitarbeiter des Brendlberg-Teams, sowie an alle fleißigen Hände, die zum guten Gelingen dieses Tages beigetragen haben.


Ergebnisliste Dressurwettkampf 2018 - Download

!!! Gratulation an alle Sieger und Platzierten !!!